(leer)

Navigation und Service


Veranstaltungen und Termine

Das Peter Grünberg Institut richtet jedes Jahr internationale Fachkonferenzen und Seminare aus. Auch außerhalb Jülichs ist das PGI vielfach vertreten.

Aktuelle Terminhinweise aus den Institutsbereichen des PGI

17.09.2018 - 21.09.2018 Autumn School on Correlated Electrons DMFT – From Infinite Dimensions to Real Materials
24.09.2018 - 27.09.2018 Quantum Many-Body Methods in Condensed Matter Systems
11.03.2019 - 22.03.2019 50th IFF Spring School - Scattering! Soft, Functional and Quantum Materials

Vergangene Terminhinweise aus den Institutsbereichen des PGI

Resultate 71 bis 80 von insgesamt 107

12.10.2015 - 14.10.2015 Challenges in Multiferroics & Magnetoelectrics
25.09.2015 PGI-Kolloquium: Extraordinary Talk "IEE Distinguished Lecturer 2015" Prof. Dr. Bethanie Stadler, University of Minnesota, USA
21.09.2015 - 25.09.2015 Autumn School on Correlated Electrons Many-Body Physics: From Kondo to Hubbard
17.07.2015 PGI Kolloquium: Prof. Dr. Juan Carlos Cuevas, Department of Theoretical Condensed Matter Physics, Universidad Autónoma de Madrid, Spain
03.07.2015 PGI Kolloquium: Prof. Dr. Cynthia A. Volkert, Institute of Materials Physics, University of Göttingen, Germany
26.06.2015 PGI Kolloquium: Prof. Dr. Manfred Albrecht, Institute of Physics, University of Augsburg, Germany
12.06.2015 PGI Kolloquium: Prof. Dr. Michael Horn-von Hoegen, Department of Physics, University of Duisburg-Essen, Duisburg, Germany
08.05.2015 PGI Kolloquium: Prof. Dr. Angel Rubio, MPI Hamburg and FHI Berlin, Germany, and University of the Basque Country, San Sebastián, Spain
27.04.2015 - 30.04.2015 Nanoelectronic Days 2015 "Green-IT"
17.04.2015 PGI Kolloquium: Dr. Philippe Allongue, Physique de la Matière Condensée, CNRS, École Polytechnique Université Paris-Saclay, France

Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.