(leer)

Navigation und Service


Veranstaltungen und Termine

Das Peter Grünberg Institut richtet jedes Jahr internationale Fachkonferenzen und Seminare aus. Auch außerhalb Jülichs ist das PGI vielfach vertreten.

Aktuelle Terminhinweise aus den Institutsbereichen des PGI

17.09.2018 - 21.09.2018 Autumn School on Correlated Electrons DMFT – From Infinite Dimensions to Real Materials
24.09.2018 - 27.09.2018 Quantum Many-Body Methods in Condensed Matter Systems
11.03.2019 - 22.03.2019 50th IFF Spring School - Scattering! Soft, Functional and Quantum Materials

Vergangene Terminhinweise aus den Institutsbereichen des PGI

Resultate 61 bis 70 von insgesamt 107

22.02.2016 - 04.03.2016 47th IFF Spring School - Memristive Phenomena: From Fundamental Physics to Neuromorphic Computing
12.02.2016 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Mads Brandbyge, Department of Micro- and Nanotechnology and Center for Nanostructured Graphene, Technical University of Denmark, Lyngby, Denmark
05.02.2016 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Robert Stamps, SUPA School of Physics and Astronomy, University of Glasgow, Great Britain
29.01.2016 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Dominique Vuillaume, IEMN Unité Mixte de Recherche CNRS, Université des Sciences et Technologies de Lille, France
18.12.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Yoichi Ando, II. Physikalisches Institut, Universität zu Köln
27.11.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Christian Bernhard, Department of Physics & Fribourg Center for Nanomaterials, University of Fribourg, Switzerland
20.11.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Bene Poelsema, Physics of Interfaces and Nanomaterials (PIN), University of Twente, Enschede, the Netherlands
13.11.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Harold Y. Hwang, Stanford University & SLAC National Accelerator Laboratory, CA, USA
30.10.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Hans-Benjamin Braun, School of Physics, University College Dublin, Ireland
16.10.2015 PGI-Kolloquium:  Prof. Dr. Mikael Östling, KTH Royal Institute of Technology, Kista-Stockholm, Sweden

Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.