(leer)

Navigation und Service


Rechner-Infrastruktur

tastuatur

Am PGI betreiben wir mehrere Cluster und x86-LINUX-PCs, um neue theoretisch-mathematische Verfahren zu entwickeln und anspruchsvolle Computer-Experimente durchzuführen.


Cluster-Prozessoren & PGI-Server

 
Berechnungen mit hohem Rechenzeitbedarf werden auf den vom Juelich Supercomputing Center (JSC) betriebenen Hoechstleistungsrechnern ausgefuehrt. Insbesondere nutzen die Mitglieder des Instituts den Custer "JuRoPA", der mit 2208 Rechnenknoten von jeweils 8 Prozessorkernen bis zu 207 TFLOPS leistet und den massiv parallelen Rechner "JUQUEEN", der mit 131072 Prozessorkernen und bis zu 1.6 PFLOPS einer der schnellsten Rechner weltweit ist (8. Platz auf Top500 6/2012).

Links:

JSC

Juqueen

Juropa


Servicemenü

Homepage