(leer)

Navigation und Service


Jülich Synchrotron Radiation Laboratory (JSRL)

Synchrotron-Strahlung bietet einzigartige Eigenschaften, wie zum Beispiel hohe Brillanz, eine große Bandbreite von Photonenenergien - vom infraroten Bereich bis zur harten Röntgenstrahlung - eine freie Wahl von der Polarisation des Photons, sowie eine flexible Zeitstruktur.

Jülich Synchrotron Radiation Laboratory (JSRL)Copyright: Forschungszentrum Jülich

Dadurch  ist es möglich, den Zustand der Materie  in allen Einzelheiten und auch ergänzend zu Neutronen zu untersuchen. Jülicher Tätigkeiten in diesem Bereich  werden am Jülich Synchrotron Radiation Laboratory (JSRL) koordiniert. Im Rahmen des Programms des JSRL werden Spektroskopie, Mikroskopie und Streuexperimente an verschiedenen Synchrotronstrahlungseinrichtungen geplant und  durchgeführt.  Darüber hinaus stellt es den Rahmen und das Fachwissen für die Entwicklung von neuen Beamlines und experimentellen Konzepten zur Verfügung und erweist sich somit als ein wertvoller Partner für Synchrotron Labore weltweit. 

Zurzeit betreibt das JSRL Beamlines und experimentelle Endstationen bei den nachfolgend genannten Lichtquellen:

·         BL5 U-250-PGM an DELTA (Dortmund)

·         UE-56-I PGM an BESSY (Berlin)

Zusätzlich hat das PGI-4 die Beamline 6-ID-D an der APS (in Argonne, USA) erbaut und ist auch der Eigentümer dieser.  Solche Beamlines umfassen mehr als vier Größenordnungen von Photonenenergie von 5eV bis 150 keV und erlauben so eine große Auswahl von experimentellen Maßnahmen:

·         hochauflösende Photoemissions Spektroskopie

·         Spin-polarisierte Photoemissions Spektroskopie

·         Photoemissions Mikroskopie

·         zeitaufgelöste Photoemissions Mikroskopie EUV, Röntgenoptik und Magnetooptik

·         Röntgenabsorption (XAS) und Röntgenemissionsspektroskopie (XES)

·         resonante und magnetische Röntgenstreuung

·         Röntgenreflektometrie 

·         Röntgenoberflächenstreuung 

·         Hochenergie Röntgenstreuung 

·         Röntgenkleinwinkelstreuung 


Servicemenü

Homepage