Suche

zur Hauptseite

Peter Grünberg Institut
(leer)

Navigation und Service


Lebenslauf

Dr. Hilde Hardtdegen

Geburt:03.11.1958
Adresse:Forschungszentrum Jülich, Germany
Peter Grünberg Institut (PGI-9)
D-52425 Jülich, Germany
Tel.: (+49)2461-61-2360 Fax: (+49)2461-61-2940
E-Mail: h.hardtdegen@fz-juelich.de
Position:Gruppenleiterin: Gasphasenepitaxie

 

Ausbildung:
1977–1984 Studium der Chemie, RWTH Aachen      
 1984  Diplom in Chemie, Institut für Anorganische Chemie
1984–1987  Doktorandin am Institut für Anorganische Chemie
1987Promotion in Chemie (Betreuer: Prof. Dr. W. Bronger),

 

Beruflicher Werdegang:
1988-1990 Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Schicht- und Ionentechnik (ISI), Forschungszentrum Jülich
1988-1989Besuch am Institut für Halbleitertechnik der RWTH Aachen
ab 1990  Gruppenleiterin am Institut für Schichten und Grenzflächen, jetzt Peter Grünberg Institut 9

Sonstiges

•  Gaede Preis der Deutschen Vakuum Gesellschaft (1997)

•  Gutachter für Journal of Applied Physics, Journal of Crystal Growth, Journal of the Electrochemical Society, Journal of Electronic Materials, Physical Status Solidi, Surface Science, Thin Solid Films

•  Programmkomitee-Mitglied EW-MOVPE (seit 1998)

•  Programmkomitee-Mitglied IC-MOVPE (seit 2002, 2008, 2010, 2012)

•  Gastherausgeber Journal of Crystal Growth, proceedings IC-MOVPE (2008)




Servicemenü

Homepage