Suche

zur Hauptseite

Peter Grünberg Institut (PGI)
(leer)

Navigation und Service


Pflichten aller Nutzer:

  1. Bleiben Sie informiert! Unwissenheit schützt nicht vor Fehlern und gesundheitlichen Risiken!

  2. Der User hat die Pflicht sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Grundsätze und Regeln der HNF zu informieren. Alle Vorgaben und deren Änderungen sind unter "Richtlinien und Regeln" einsehbar.
  3. Von den Nutzern wird erwartet, dass sie sich zu jeder Zeit professionell und sicherheitsbewusst verhalten.  Jeder Nutzer trägt in angemessenem Umfang Sorge für die eigene Gesundheit und Sicherheit sowie die anderer Nutzer, die von ihren Handlungen bzw. Unterlassungen bei der Arbeit betroffen sein könnten.
  4. Gibt es ein Problem, informieren sie sofort die HNF Mitarbeiter. Schreiben eine Email an das HNF-Office, s.filser@fz-juelich.de.
  5. Alle Nutzer müssen einmal im Jahr eine Sicherheitseinweisung absolvieren. Die Sicherheitseinweisung besteht aus einem Online-Test und einer Lecture.
  6. Jeder Nutzer hat seinen Arbeitsplatz nach Beendigung der Arbeiten sauber zu hinterlassen. Alles was gebraucht wurde ist zu säubern, der Arbeitsplatz ist zu wischen und zu trocknen, die Chemikalien und Proben zu entfernen. Der Nutzer gewährleistet, dass der Arbeitsplatz sauber ist egal wie er ihn vorgefunden hat.
  7. Im Falle eines Evakuierungsalarm verlassen Sie sofort das Gebäude. Sollten Sie im Reinraum sein, ziehen Sie den Reinraumanzug nicht aus, verlassen Sie sofort das Gebäude.
  8. Verboten im Reinraum sind:

    a. Make-Up, Parfüme, Aftershave

    b. Rauchen drei Stunden vor Betreten des Reinraums

    c. Offene Sandale, High-Heels und Pullover

    d. Ringe, Schmuck und Uhren

    e. MP3-Player, Handy, etc.

    f. Kontaktlinsen

Die Nutzung der HNF während der Schwangerschaft geschieht auf eigene Gefahr. Sie haben Kontakt zu Chemikalien, die zu Fehlgeburten und Fehlbildungen führen können.

Bild policies

Servicemenü

Homepage