Suche

zur Hauptseite

Peter Grünberg Institut (PGI)
(leer)

Navigation und Service


Zugang zur HNF

Erste Schritte:

  1. Nehmen Sie mit dem User Office Kontakt auf.
    Das User Office hat Erfahrung mit den unterschiedlichsten Projekten und gibt ihnen Auskunft zur Machbarkeit, Time Slots und Kosten.
  2. Wir bitte Sie einige Formulare auszufüllen und an uns zu übersenden. Siehe unter Anmeldung
  3. Das User Office teilt Ihnen mit an welchen Sicherheitskursen und Einweisungskursen Sie teilnehmen.
  4. Termine Reinraumeinweisung: Annahmeschluss für den jeweiligen nächsten Termin ist 11 Tage vorher

Wir versuchen ihr Projekt so schnell wie möglich zu realisieren und umzusetzen, bitten aber um Verständnis für mögliche Wartezeiten.  Sobald wir die Einzelheiten ihres Projektes geklärt haben, setzen wir Sie auf die Warteliste für die Orientierung und Sicherheit.
Der Zugriff auf bestimmte Instrumente erfordert eine genaue Planung. Wir tun unser Bestes, um neue Nutzer entsprechend ihren Anforderungen darauf fit zu machen. Wir erwarten im Gegenzug von ihnen Flexibilität.

Nach der Ankunft an der HNF wird Ihnen ein Mitarbeiter als Mentor für ihr Projekt zugewiesen. Dies erleichtert den Zugang vor allem in der frühen Projektphase.

Bei der Vielzahl an verwendeten Materialien, Prozessen und Chemikalien in der HNF ist die Sicherheit aller Nutzer das wichtigste. Sie sind daher gehalten alle Sicherheitsvorschriften einzuhalten.

Zusatzinformationen

HNF Office

Kontakt:

Dr. Wolfgang Albrecht

Telefon: +49 2461 61-6364

Fax: +49 2461 61-96418

E-Mail: hnf@fz-juelich.de

Sekretariat:

Simone Filser

Telefon: +49 2461 61-1856

Fax: +49 2461 61-96418

E-Mail: hnf@fz-juelich.de

Hinweis!

Das Speichern von online ausgefüllten PDF-Formularen im Browser ist nicht möglich. Gehen sie auf den Link, klicken die rechte Maustaste und benutzen die Option ´Ziel speichern unter`, um das Formular lokal zu speichern. Wenn Sie jetzt den File mit Adobe Reader öffnen haben sie alle Funktionen zur Verfügung


Servicemenü

Homepage