Navigation und Service

Elektronenmikroskopie

Elektronenmikroskopie

Einblick in die atomare Welt: Das Ernst Ruska-Centrum

Mit dem Ernst Ruska-Centrum betreiben das Forschungszentrum Jülich und die RWTH Aachen unter dem Dach der Jülich Aachen Research Alliance (JARA) ein Kompetenzzentrum für atomar auflösende Elektronenmikroskopie und -spektroskopie auf international höchstem Niveau.

Mehr: Einblick in die atomare Welt: Das Ernst Ruska-Centrum …

Elektronenmikroskop

Das Know-How hinter den höchstauflösenden Elektronenmikroskopen

Die Korrektur von physikalisch bedingten Darstellungsfehlern ist der Schlüssel für das Auflösungsvermögen von Mikroskopen - insbesondere im Quantenbereich. Für die Diagnose der Linsenfehler eines hochauflösenden Elektronenmikroskops allein müssen rund 30 Parameter bestimmt werden - und das in Echtzeit bei sich ständig ändernden Bedingungen wie minimalsten Raumtemperaturschwankungen oder Lageveränderungen der Probe.

Weiter: Das Know-How hinter den höchstauflösenden Elektronenmikroskopen …

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an:webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.