Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Governance-Struktur des HBP

15. Juli 2016 - Das Human Brain Project (HBP) hat eine neue Governance-Struktur. Drei Gremien sind künftig für unterschiedliche Bereiche des HBP verantwortlich: das Stakeholder Board (SB), das Gremium für Wissenschaft und Infrastruktur (Science and Infrastructure Board SIB) und das Direktorium (DIR). Das Stakeholder Board ist das höchste Entscheidungsgremium. Es ist mit jeweils einem Vertreter aus den Mitgliedsländern des HBP besetzt. Für Deutschland ist das Prof. Wolfgang Marquardt, Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrum Jülich und Vizepräsident der Helmholtz-Gemeinschaft. Prof. Katrin Amunts wurde als Vorsitzende des Science and Infrastructure Board gewählt. Dieses übt die wissenschaftliche Leitung des Projekts aus.

Weitere Informationen

Human Brain Project

Gesamtübersicht über die Governance-Struktur des HPB mit den Funktionen und Besetzungen der Gremien (Website HBP)


Servicemenü

Homepage