Suche

Government Site Builder Standardlösung


Navigation und Service

Aktuelles

Jülicher Supercomputer JUQUEEN
Physiker berechnen, wann Atomkerne instabil werden
Jülich, 8. Dezember 2017 – Wenn Atomkerne zu viele Neutronen enthalten, brechen sie auseinander. Ein internationales Physiker-Team hat nun erstmals eine Methode entwickelt, die eine exakte Berechnung ermöglicht, ab wann die Kerne instabil werden. Die Ergebnisse erlauben einen detaillierteren Einblick in den Aufbau der Atomkerne. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hoffen unter anderem, so die Entstehung der Elemente nach dem Urknall besser nachvollziehen können. Die Berechnungen wurden auf dem Jülicher Supercomputer JUQUEEN durchgeführt.
Mehr: Physiker berechnen, wann Atomkerne instabil werden …

Fokus

Jülicher Mitarbeiter bloggen im Portal "Jülich Blogs"

Jülicher Blogportal

Wie spannend die Jülicher Forschung sein kann, zeigen Wissenschaftler, Doktoranden und Mitarbeiter des Forschungszentrums im Jülicher Blogportal. In den "Jülich Blogs" berichten sie live von Klimakampagnen in eisigen Höhen oder tauchen tief in das Thema Supercomputing ab.
Zu den Jülich Blogs

verschneiter Wald von oben fotografiert

Klimagipfel: Cop23

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklima­konferenz der Vereinten Nationen unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt.
Jülicher Beiträge zur Klimaforschung und Experten: Klimagipfel: Cop23 …

Sphärische Oberfläche, auf der sich Wolken spiegeln

Wegweiser für POF-Begutachtung

Im Rahmen der Programmorientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft werden Institute des Forschungs­zentrums Jülich zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 begutachtet.
Begutachtete Institute und Programme

Mediathek

Festvortrag 2017

Jülicher Festvortrag 2017

Gehirn, Computer und Erkenntnis – so lautete das Thema des Jülicher Festvortrags 2017 am 21. November in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste in Düsseldorf. Bildergalerie und Video Mediathek: Jülicher Festvortrag 2017 …


Servicemenü

Homepage