Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Bilder aus der Forschung

Vier Elektroden und ein Nanodraht

Elektroden und Nanodraht
Vier Elektroden (orange) und ein Nanodraht aus Indiumnitrid (lila) bilden eine Struktur, die Jülicher Wissenschaftler als möglichen Baustein eines künftigen Quantencomputers untersucht haben. Quantencomputer erreichen eine enorme Geschwindigkeit dank der quantenmechanischen Überlagerung und Verarbeitung der Zustände, in denen Informationen gespeichert werden.
Copyright: Forschungszentrum Jülich
Übersicht

Servicemenü

Homepage