Navigation und Service

JuDocs 2016 - Karriere made in Jülich

Seecasino, Forschungszentrum Jülich - 17. September 2016

"Ein gutes Stück Deutschland – so nannte Bundespräsident Gauck vor kurzem das Forschungszentrum. Für uns alle ist diese Würdigung Verpflichtung und Anreiz, das Forschungszentrum nicht nur zu erhalten, sondern weiterzuentwickeln", sagte Vorstandsvorsitzender Prof. Wolfgang Marquardt in seiner Begrüßung. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 332 Doktorandinnen und 576 Doktoranden im Forschungszentrum betreut. 320 von ihnen kamen aus dem Ausland – aus 57 Nationen.

Unter dem Titel „JuDocs 2016 – Karriere made in Jülich" wurden 39 Doktorandinnen und Doktoranden des Jahrgangs 2015/2016 in einer Feierstunde im Jülicher Seecasino offiziell verabschiedet.

Aftermovie 2016: Impressionen von der Jülicher Doktorandenehrung

Festrede 2016: „Did you had your strategy for your PhD?“

Exzellenzpreis 2016: Die Preisträger und ihre Forschung

JuDocs 2016

BilderstreckeBildVideo 1 BilderstreckeVon 150

judocs2016_001 JuDocs 2016 Copyright:  Forschungszentrum Jülich