Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


PEGASOS - Mediathek

Bilder, Videos und Filmmaterial

Im Rahmen des EU-Projekts PEGASOS untersuchten Wissenschaftler unter Jülicher Federführung die Qualität im europäischen Luftraum. Hierzu erhoben sie mit einem eigens für Forschungszwecke umgebauten Zeppelin während drei mehrwöchiger Messkampagnen 2012 und 2013 Daten zur Atmosphärenchemie. Zusammen mit den Untersuchungen der insgesamt 26 Partner aus 14 europäischen Staaten sowie Israel, sollen die Ergebnisse die Basis liefern für EU-weite Maßnahmen zum Klimaschutz.

Weitere Informationen zu PEGASOS

mehr zur Forschung mit dem Zeppelin

Zeppelin kehrt von der Südroute zurück nach Friedrichshafen

Bildergalerien: Zeppelin NT im Einsatz für die Klimaforschung

Ein rund fünfzehnköpfiges Team mit Forschern aus Jülich, der Schweiz, Estland und den USA begleitete den Zeppelin NT auf seinen drei Missionen: Zuerst von Friedrichshafen aus in die Niederlande mit dem Endziel Cabauw und zurück nach Friedrichshafen (Westroute). Die zweite Mission führte den Zeppelin 2012 für gut fünf Wochen nach Italien, um Messflüge in der Po-Ebene und über der Adria vorzunehmen (Südroute). Die dritte Mission, im Frühjahr 2013, ging schließlich für zwei Monate nach Nordeuropa, Zielort war Hyytiälä in Finnland (Nordroute).

Zeppelin landet

Videos und Filmmaterial

Ein 7-minütiger Filmbeitrag "Ein Luftschiff für die Forschung" beleuchtet das EU-Projekt PEGASOS. Zum Beitrag steht für Journalisten Footage-Material zur Verfügung - um Quellenangabe und Beleg wird gebeten. Ein Zeitrafferfilm zeigt, wie der Zeppelin im Vorfeld des Projekts PEGASOS im Friedrichshafener Hangar entsteht.

Zusatzinformationen

Daten und Fakten

Zusammenfassung zum EU-Projekt PEGASOS, zu den Zeppelin-Kampagnen, Tourdaten, Messgeräten und zu den Daten, die gemessen wurden.
Stand: 2. April 2014


Servicemenü

Homepage