Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Zeppelin: Finnlandroute

Im Einsatz für die Atmosphärenforschung

Am 15. April 2013 begann die PEGASOS-Finnlandroute des Zeppelin NT im Auftrag der Jülicher Klimaforscher. Grob zwei Wochen war er bis zum Flughafen Jämijärvi in Finnland unterwegs, um rund um seinen Zielort Hyytiäla Messungen durchzuführen. Zwischenstopps waren in Mainz-Finthen, Hildesheim, Lübeck und der schwedische Flughafen Skavsta. Von dort flog der Zeppelin NT über den Bottnischen Meerbusen gegen Ende April nach Finnland.

Weitere Bilder und aktuelle Berichte gibt es im englischsprachigen Kampagnen-Blog:
Blog: http://eu-pegasos.blogspot.de/

Weitere Informationen zu PEGASOS

Atmosphärenforschung mit dem Zeppelin NT und zu PEGASOS
Pressemitteilung zum Start am 15. April 2013


Servicemenü

Homepage