Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Human Brain Project

Gehirn einer Maus

Nervenfaserverläufe im Gehirn einer Maus
Nervenfaserverläufe in Mausgehirnen, dargestellt mit der Methode des Polarized Light Imaging. In diesem Bild sind die Faserverläufe in einem einzelnen, dünnen Schnitt (70 µm Dicke) farbig hervorgehoben. Jedem gemessenen Verlauf wird eine Farbe zugeordnet.
Quelle: Amunts, Zilles, Axer et. al./ Forschungszentrum Jülich
Übersicht

Servicemenü

Homepage