Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


7th Jülich Lecture: "Feeding 10 Billion with Less"

Die Menschheit wächst und mit ihr die Anforderungen an die Landnutzung. Der Pro-Kopfanteil des für den Ackerbau verfügbaren Landes und der für den Ackerbau verfügbaren Wasserressourcen geht zurück. Wissenschaftliche Fortschritte werden dringend benötigt, um die negativen Folgen des Klimawandels für die Nahrungssicherheit zu mindern. In seinem Vortrag beleuchtet Prof. Mankombu Sambasivan Swaminathan Optionen, um dieser großen Herausforderung begegnen zu können. (28 Minuten)

Prof. M.S. Swaminathan ist Lehrstuhlinhaber für Ökotechnologie der UNESCO und Preisträger des Welternährungspreises (1988). Die von ihm gegründete Stiftung Swaminathan Research Foundation entwickelt seit über 25 Jahren Strategien für eine nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung in Indien. Die Stiftung widmet sich in besonderer Weise der Verbesserung der Existenzbedingungen von Bauern und hierbei insbesondere von Frauen in ländlichen Gebieten Indiens.

Prof. Joachim von Braun referiert über Innovationen für die Verbesserung der Ernährungssicherheit im Zeitalter der Bioeconomy (25 Minuten). Prof. von Braun ist Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung an der Universität Bonn sowie Professor für wirtschaftlichen und technologischen Wandel im Bioöonomierat, einem unabhängigen Beratungsgremium der Bundesregierung.

Der Vortrag ist in englischer Sprache.

Gesamtzeit: 1:27 Stunden

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage