Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


POF-Institutswegweiser

Im Rahmen der Programmorientierten Förderung (POF) der Helmholtz-Gemeinschaft werden Institute des Forschungszentrums Jülich in ihren Programmaktivitäten begutachtet. Zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 verschaffen sich etwa 90 von der Helmholtz-Gemeinschaft eingesetzte unabhängige Gutachter ein Bild von der wissenschaftlichen Qualität der Jülicher Arbeiten in den Programmen und Topics jener vier Helmholtz-Forschungsbereiche, an denen das Forschungszentrum beteiligt ist: Schlüsseltechnologien, Erde und Umwelt, Materie sowie Energie.

Forschungsbereich Schlüsseltechnologien
(23. bis 26. Oktober 2017)

Key technologies for the Bioeconomy

Biosoft – Fundamentals for Future Technologies in the Fields of Soft Matter and Life Sciences

Decoding the Human Brain

Future Information Technology – Fundamentals, Novel Concepts, and Energy Efficiency

Supercomputing and Big Data

Forschungsbereich Erde und Umwelt (8. bis 10. November 2017)

Atmosphere and Climate

Terrestrial Environment

Forschungsbereich Materie (13. bis 15. Dezember 2017; On-site visit Garching am 12. Dezember 2017)

Nuclear Physics:
Matter and the Universe, Matter and Technologies, Contribution to FAIR

Neutron Sciences:
From Matters to Materials and Life, Contribution to ESS

Forschungsbereich Energie (15. bis 19. Januar 2018)

Energy Efficiency, Materials and Ressources – EMR

Renewable Energies – RE

Storage and Cross-linked Infrastructures – SCI

Technology, Innovation and Society – TIS

Nuclear Waste Management and Safety as well as Radiation Research – NUSAFE

Nuclear Fusion


Servicemenü

Homepage