Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Kolloquium: Excellent waste? Zur Bestimmbarkeit von Qualität in der Wissenschaft

Professor Dr. Stefan Hornbostel / iFQ – Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung / Humboldt-Universität Berlin

Anfang
23.05.2014 14:00 Uhr
Ende
23.05.2014 15:30 Uhr
Veranstaltungsort
Forschungszentrum Jülich, Hörsaal der Zentralbiblithek, Gebäude 04.7

Von der Wissenschaft wird erwartet, dass sie neue Erkenntnisse hervorbringt – von originellem Wissen, auf das weiter aufgebaut werden kann, bis hin zu nützlichen Anwendungsperspektiven. Ob allerdings neue Forschungsergebnisse diese Qualitätsansprüche tatsächlich immer einlösen, ist in den letzten Jahren wiederholt Gegenstand von ausführlichen Debatten geworden – teilweise von außen an die Wissenschaftler herangetragen, teilweise aber auch im Rahmen der wissenschaftlichen Selbstkontrolle.

So hat beispielsweise kürzlich The Lancet in der Artikel-Reihe "Increasing value, reducing waste" die Frage aufgeworfen, welche Forschungsergebnisse tatsächlich den wissenschaftlichen Fortschritt befördern und welche – im Umkehrschluss – eher als "excellent waste" bezeichnet werden könnten.

Der Vortrag setzt bei dieser Diskussion an und widmet sich der Bestimmbarkeit von Qualität in der Wissenschaft.

Dabei sollen nicht zuletzt auch neuere Instrumente der Bewertung und Steuerung von Forschungsleistungen in den Fokus gerückt werden. Welche Rolle spielen quantifizierbare Leistungsindikatoren, wettbewerbliche Mittelvergabesysteme und Exzellenzprogramme? Haben sie die Forschungsqualität befördert oder nicht? Haben sie möglicherweise zu unerwünschten Nebeneffekten geführt?

Zur Beantwortung dieser Fragen werden aktuelle Arbeiten des Instituts für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) vorgestellt (mehr Informationen zum iFQ unter www.forschungsinfo.de).

Zu diesem Vortrag lädt ein:
Dr. Harald Glückler (Vorsitzender der Sprecherversammlung)
Im Namen des Wissenschaftlich-Technischen Rates des Forschungszentrums Jülich

Plakat zum Vortrag:

 Kolloquium: Excellent waste? Zur Bestimmbarkeit von Qualität in der Wissenschaft (PDF, 417 kB)


Servicemenü

Homepage