Navigation und Service

Wissenschaftliche Infrastruktur

Spitzenforschung wird nur mit Hilfe einer exzellenten wissenschaftlichen Infrastruktur möglich. Jülicher Ingenieure entwickeln und bauen an der Seite von Wissenschaftlern einzigartige Instrumente und maßgeschneiderte Geräte für die experimentelle Forschung und entwickeln neue Messverfahren und spezifische Analysemethoden, die in der Demenzforschung zum Einsatz kommen, in der Weiterentwicklung von Brennstoffzellen oder in der Umweltforschung in China.

Besuchen Sie einen der folgenden Bereiche

Zentralinstitut für Engineering und Technologie

Das Zentralinstitut für Technologie konzipiert, entwickelt und fertigt wissenschaftlich-technische Geräte, Anlagen und Verfahren für die Spitzenforschung. Die Präzisionsanfertigungen kommen in der Neutronenforschung zum Einsatz, in der der Ionenforschung, an Spektrometern im medizinischen Bereich oder bei Messanlagen an Flugzeugen, die für die Klimaforschung im Einsatz sind. Neue Materialien mit besonderen Eigenschaften aus Jülich werden auch im Energie-Bereich benötigt, etwa in der Beschichtung von Kraftwerksturbinenschaufeln. Um hier genau die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und auf Bedarf anzupassen, arbeiten Ingenieure und Naturwissenschaftler Hand in Hand.

Zentralinstitut für Engineering und Technologie

Zentralbibliothek

Eine umfangreiche Wissenschaftsbibliothek auf dem Campus garantiert die hochwertige zeitgemäße Literatur- und Informationsversorgung für alle Disziplinen und Fachbereiche. Sie leistet Dienste in den Bereichen Dokumentation, Publikation, Übersetzung, Informationsmanagement und Informationswissenschaft. Hier sind unter anderem alle wissenschaftlichen Publikationen Jülicher Forscher erfasst; und der Verlag des Forschungszentrums angesiedelt.

Wissenschaftliche Zentralbibliothek

Zusatzinformationen

Kontakt

T. Bierschenk, Tel.: 02461 61-9366
E-Mail: besucher_uk@fz-juelich.de

C. Hallen, Tel.: 02461 61-4662
E-Mail: besucher_uk@fz-juelich.de

Terminanfrage

Sie haben bereits einen bestimmten Termin im Auge? Senden Sie uns Ihre Frage per Formular. zum Formular: Terminanfrage …

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an:webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.