Suche

zur Hauptseite

Navigation und Service


Geschäftsbereich: TB

Der Technische Bereich koordiniert die Geschäftsbereiche Planen und Bauen (B), Gebäude- und Liegenschaftsmanagement (G), Nuklear-Service (N) sowie Sicherheit und Strahlenschutz (S) des Forschungszentrums Jülich. Als eigenständiger Geschäftsbereich verfügt er über drei Fachbereiche (TB-C, TB-K, TB-P) als zentrale Dienstleister für alle Geschäftsbereiche von TB.

Kontakte

FunktionNameTelefonFaxE-MailRaum-Nr.
(Geb. 03.9)
Leitung TBHerr Dr. Gunter Damm30112949g.damm@fz-juelich.de4005
VerwaltungFrau Sofie Hemmerling43932494s.hemmerling@fz-juelich.de4004



Die Geschäftsbereiche des Technischen Bereichs (TB)

Planen und Bauen (B)

Schwerpunkt des Geschäftsbereichs ist es, bauliche Objekte samt ihrer technischen Ausrüstung oder deren Änderung oder Sanierung zu planen und zu realisieren. Darüber hinaus wird für den Erhalt des Gebrauchszustands und der Funktionalität der baulichen Infrastruktur des Forschungszentrums gesorgt. Zu den baulichen Objekten zählen die Gebäude und alle sonstigen Bauwerke, die Ver- und Entsorgungsnetze für Medien und Energie, die Verkehrsanlagen sowie die Außenanlagen. Für viele bauliche Objekte erbringt der Geschäftsbereich entsprechende Dienstleistungen für die betrieblich verantwortlichen Stellen. Vermessungsarbeiten und die Dokumentation der baulichen Infrastruktur des Forschungszentrums gehören ebenfalls zum Aufgabengebiet.

Gebäude- und Liegenschaftsmanagement (G)

Die etwa 200 Gebäude und 400 Bauwerke des Forschungszentrums werden mit Strom, Wärme, Wasser und nach Bedarf einer Reihe weiterer Medien versorgt. Wir betreiben die technische Ausrüstung der baulichen Objekte, sind Partner zu allen technischen Fragen, auch zu nachrichtentechnischen und medientechnischen Einrichtungen und bieten mit Grafischem Design, Fotografie und digitaler Reproduktion kreativen Service aus einer Hand. Das Casino sorgt sich um das Wohlergehen durch die Zubereitung des Mittagessens und stellt Veranstaltungsräume sowie Speisen und Getränke für Veranstaltungen bereit. Die Umweltdienste versorgen das Forschungszentrum mit Wasser, betreiben die Kläranlagen und Abwassernetze und entsorgen Abfälle, Sonderabfälle und Gefahrstoffe.
> Mehr

Nuklear-Service (N)

In diesem Geschäftsbereich sind die großen Infrastruktureinrichtungen des Forschungszentrums zum Umgang mit radioaktiven Stoffen zusammengefasst. Schwerpunkte sind der Betrieb kerntechnischer Einrichtungen wie die Großen Heißen Zellen, das Heiße Materialprüflabor zur Untersuchung stärker strahlender Materialien, die Einrichtungen zur Konditionierung und Entsorgung bzw. Zwischenlagerung nuklearer Abfälle und Reststoffe sowie die Analytiklabore zur Untersuchungen radioaktiver Proben. Ein zunehmender Schwerpunkt sind Planung und Durchführung nuklearer Rückbauprojekte nicht mehr benötigter kerntechnischer Einrichtungen und Anlagen, wie z. B. der Forschungsreaktor FRJ-2.
> Mehr

Sicherheit und Strahlenschutz (S)

Der Geschäftsbereich S koordiniert alle Sicherheits- und Strahlenschutzfragen des Forschungszentrums, insbesondere beim Umgang mit ionisierender Strahlung, chemischen Gefahrstoffen und biologisch wirksamen Substanzen, sowie die Genehmigungsverfahren hierzu. Mit strahlenschutztechnischen, biologischen und konventionellen Messverfahren werden der Betrieb und die Umgebung kontinuierlich überwacht sowie entsprechende Meßgeräte entwickelt und deren ständige Einsatzbereitschaft gewährleistet. Weitere Schwerpunkte sind der Arbeitsschutz, das Gefahrstoffmanagement, der Notfallschutz, die Objektsicherung sowie die Gewährleistung des Brandschutzes durch die Werkfeuerwehr.
> Mehr



Die Fachbereiche des Technischen Bereichs (TB)

Technisch-betriebswirtschaftliches Controlling (TB-C)

Das Technisch-betriebswirtschaftliche Controlling erschließt umfassende Informationen für den Technischen Bereich, bereitet diese gezielt auf und trifft Aussagen zu Effektivität, Leistung, Qualität und Kosten. Es erarbeitet umfassende Bewertungsgrundlagen und Lösungsvorschläge für wesentliche Entscheidungen des Managements sowie zur Gestaltung betrieblicher Abläufe des Technischen Bereichs.   

Kaufmännische Angelegenheiten (TB-K)

Der Fachbereich Kaufmännische Angelegenheiten ist die zentrale Verwaltungseinrichtung für den Technischen Bereich. Unsere Hauptaufgabe besteht in der Finanzplanung und dem Kostencontrolling aller Aufwendungen und Investitionen des gesamten Technischen Bereichs. Darüber hinaus erbringen oder koordinieren wir auch zentrale Dienstleistungen für das Forschungszentrum.   

Projekte und Personal (TB-P)

Der Fachbereich Projekte und Personal plant und steuert zentrale Projekte zur organisatorischen Verbesserung und Etablierung neuer Strukturen im Technischen Bereich. Er ist der Ansprechpartner für die Beschäftigten des Technischen Bereichs in allen Personalangelegenheiten und betreut die Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung des Forschungszentrums.   


Servicemenü

Homepage