Navigation und Service


juelich_chances

Studierende aus dem In- und Ausland haben vielfältige Möglichkeiten das Forschungszentrum kennenzulernen: über Studienpraktika, Ferienkurse oder im Rahmen von Abschlussarbeiten. Seinen über 950 wissenschaftlich betreuten Doktorandinnen und Doktoranden bietet Jülich in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Universitäten beste Arbeitsbedingungen.

Studium und Dissertation als Karrieresprungbrett

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat im Forschungszentrum hohe Priorität. Durch seine enge Anbindung an die umliegenden Universitäten und gute Vernetzung in nationalen und internationalen Kooperationen und Forschungsverbünden kann Jülich den Nachwuchswissenschaftlern das Beste aus zwei Welten – der universitären und der außeruniversitären – Forschung bieten.

Chancen für Studierende

In Jülich erhalten Studierende schon früh die Möglichkeit an interessanten Projekten mitzuwirken. Das Forschungszentrum unterstützt sie dabei, Einstiegsmöglichkeiten zu finden. Einen ersten Einblick in das Leben und Forschen bieten die Campusführungen. Mehr



Chancen für Doktoranden

Das Forschungszentrum unterstützt Doktorandinnen und Doktoranden dabei exzellente Forschung zu betreiben und ihre fachlichen und überfachlichen Kompetenzen auf zu bauen, um so zu gefragten Spezialisten und Fachkräften heran zu wachsen. Mehr


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.