Navigation und Service


juelich_heads

Das Forschungszentrum Jülich hält hervorragende Rahmenbedingungen für Postdocs bereit. Eine herausragende Infrastruktur ermöglicht exzellente Forschung sowie internationale Sichtbarkeit und eröffnet den jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern so die bestmöglichen Chancen auf attraktive Positionen in und außerhalb der Wissenschaft.

Führungskräfte für die Spitzenforschung

Die Postdoczeit ist eine wichtige Karrierephase, da hier Weichen für den weiteren Berufsweg gestellt werden. Mit den Leitlinien zur Begleitung und Förderung von Postdocs möchte das Forschungszentrum Jülich Rahmenbedingungen und Qualifizierungen transparent machen, die für eine eigene wissenschaftliche Profilierung sowie eine aktive Karriereplanung der Postdocs erforderlich sind. Auch auf Ebene der Helmholtz-Gemeinschaft wird die Wichtigkeit, Postdocs in ihrer Karriereplanung zu unterstützen, deutlich durch die im April 2018 verabschiedeten Leitlinien für die Postdoc-Phase in der Helmholtz-Gemeinschaft. Bei der Umsetzung dieser unterstützt das Jülich Career Center, das zum einen die zentrale Kontaktstelle für Postdocs des FZJ ist und verschiedene Angebote zu Karriereentwicklung, -Beratung, -Orientierung und Vernetzung für Postdocs und Doktoranden in ihrem letzten Jahr vor der Promotion bereithält.

Eine Orientierung für eine strukturierte Karriereentwicklung in Zusammenarbeit zwischen Postdoc und Führungskraft kann der Personalentwicklungsplan für Postdocs bieten.

International herausragende Postdocs erhalten in Jülich die Möglichkeit, eine eigene Nachwuchsgruppe aufzubauen. Das Forschungszentrum unterstützt dabei auch eine enge Anbindung der Nachwuchsgruppenleiterinnen und -leiter an universitäre Partner.

Für bereits am Forschungszentrum Jülich etablierte Nachwuchsgruppenleiter/innen hält das Forschungszentrum Angebote bereit, die darauf ausgerichtet sind, Weichen für die derzeitige und künftige Karriereplanung in der Wissenschaft zu stellen.

Dr. Dimitry A. FedesovDr. Dmitry A. Fedosov, Träger des Sofja-Kovalevskaja-Preises der Alexander von Humboldt-Stiftung und Nachwuchsgruppenleiter am Institute of Complex Systems, Bereich Theorie der Weichen Materie und Biophysik, Forschungszentrum Jülich
Copyright: Forschungszentrum Jülich GmbH

Förderangebote und Auszeichnungen

Zusätzlich zu den karriereorientierenden und –beratenden Angeboten des Career Centers, koordiniert das Forschungszentrum eine Reihe von nationalen und internationalen Förderprogrammen, von denen Nachwuchswissenschaftler profitieren können. Mehr: Förderangebote und Auszeichnungen …

Angebote für Nachwuchsgruppenleiterinnen und -leiter

sind darauf ausgerichtet, Weichen für die derzeitige und künftige Karriereplanung in der Wissenschaft zu stellen. Mehr: Angebote für Nachwuchsgruppenleiterinnen und -leiter …

Servicemenü

Homepage