Zentralbibliothek - Internet

Navigation und Service


Publikationsportal JuSER

Eine integrierte elektronische Dienstleistung bietet Ihnen das Publikationsportal JuSER.

Titelbild des Flyer zur Einführung von JuSERCopyright: JuSER Flyer



JuSER (Juelich Shared Electronic Resources) beinhaltet die Publikationsdatenbank und das offizielle Dokumenten-Repositorium des Forschungszentrums Jülich. Das Portal erweitert diese Funktionen mit den modernen Möglichkeiten der Literaturverwaltung und Kommunikation.

Titelbild des Flyer zur Einführung von JuSERCopyright: JuSER Flyer



In JuSER werden Publikationen Jülicher Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen gespeichert, erschlossen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.


Die Formen der Wissensverbreitung über institutseigene Server und Dokumentenrepositorien, wie JuSER, verfolgen dabei das Prinzip des "offenen Zugangs". Die Zentralbibliothek informiert außerdem die Jülicher Autoren über aktuelle Entwicklungen im Bereich Open Access.
Direkt weiter zum Publikationsportal JuSER.



Kontakt: Redaktion
Heike Lexis
E-Mail: juser@fz-juelich.de
Telefon: 02461 61-5367
Kontakt: Entwicklung
Torsten Bronger
E-Mail: juser@fz-juelich.de
Telefon: 02461 61-1758
Kontakt: Entwicklung
Dr. Claudia Frick
E-Mail: juser@fz-juelich.de
Telefon: 02461 61-6206
Team Wissenschaftliches Publizieren
Leistungen – Bibliometrie
Leistungen – Lesesaal
Leistungen – Informationsportal JuLib eXtended
Leistungen – Verlag
Leistungen – Sprachendienst

Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.