Bücher Internet

Navigation und Service


Programm

WissKom2012

WissKom2012: Programmflyer zum Download

Montag,
5. Nov. 2012

11.00 - 14.00

Anmeldung und Rahmenprogramm

Highlights Jülicher Forschung - Themenführungen auf dem Campus Forschungszentrum Jülich

Imbiss

14.00 - 14.15

Eröffnung der Konferenz

Grußworte (inkl. Firmenbegrüßung)

14.15 - 15.45

Vernetztes Wissen - Daten I


Zum Aufbau neuer Bibliotheksinfrastrukturen: Ein Bibliotheksverbund positioniert sich
Silke Schomburg

Welche Rolle spielen Forschungsdaten eigentlich für Fachzeitschriften?
Sven Vlaeminck, Olaf Siegert

DOI: Registrierung sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsdaten mit da/ra
Stefanie Grunow, Brigitte Hausstein

15.45 - 16.15Kaffeepause

16.15 - 17.45

Vernetztes Wissen - Daten II

re3data.org: Aufbau eines Recherche- und Nachweissystems von Forschungsdaten-Repositorien, ein Projektbericht
Hans-Jürgen Goebelbecker, Heinz Pampel, Paul Vierkant

TEODOOR: Geodateninfrastruktur zur Verwaltung und Veröffentlichung von terrestrischen Beobachtungsdaten der HGF Infrastrukturmaßnahme TERENO aus verteilten Quellen
Ralf Kunkel

Auf kreativen Wegen von Daten zum Wissen: am Beispiel medizinischer Forschungsdaten
Lars Müller, Thomas Wetzel, Hans-Christoph Hobohm

18.00 - 19.30

Festvortrag


Delete: Die Tugend des Vergessens in digitalen Zeiten
Viktor Mayer-Schönberger, 
Oxford Internet Institut, University of Oxford

Mehr Informationen zum Festredner

19.30

Empfang

ca. 21.00Transfer in die Hotels

Dienstag,
6. Nov. 2012

8.00Shuttlebus nach Jülich
9.30 - 11.00

Vernetztes Wissen - Systeme I


Projekt finc: Ein Open Source Discovery System in konsortialer Anwendung - Vorteile, Herausforderungen
Leander Seige

Metadaten aus der Cloud : Technologien und Anwendungsfälle der Medienerschließung mittels Software as a Service
Michael Eble, Sebastian Kirch

Open-Access-Netzwerk: semantische Anreicherung und Vernetzung von wissenschaftlichen OA-Inhalten
Sammy David, Julia Iwanowa, Maxi Kindling

11.00 - 11.30Pause

11.30 - 13.00



Postersession / Ausstellerforum I

  • Wissenschaftliche Poster
  • Firmenpräsentationen
  • Firmenausstellung
13.00 - 14.30

Vernetztes Wissen - Systeme II


Kooperation und Vernetzung als Kernaufgabe disziplinspezifischer Versorgung mit Volltexten: Das Fachrepositorium "OstDok
Doris Skaric

Das Vernetzen von Menschen, Daten und Systemen: die Forschungsbibliothek des Herder-Instituts in Marburg
Jürgen Warmbrunn

Vernetzung von Datenbanken geisteswissenschaftlicher Forschungsprojekte
Frank Förster

14.30 - 15.00Mittagspause
15.00 - 16.30

Postersession / Ausstellerforum II

  • Wissenschaftliche Poster
  • Firmenpräsentationen
  • Firmenausstellung
16.30 - 18.00

Vernetztes Wissen - Systeme III


Impact Messung: Mehrwertdienste für Repositorien
Daniel Beucke

Spezifische Suchmaschinen mit der Open-Source Suchmaschine YaCy am Beispiel der Johannes Gutenberg Universität Mainz
Jörg Berkemeyer, Georg von Nessler

Vernetzung mit MyCoRe: Eine Repository-Software vernetzt Daten, Menschen und Systeme
Wiebke Oeltjen

18.20Transfer nach Aachen
19.30

Festabend im Kurhaus Aachen Ballsaal

Mittwoch,
7. Nov. 2012

8.00Shuttlebus nach Jülich
9.30 - 11.00

Vernetztes Wissen - Menschen I


Das Netzwerk und die Institution
Lambert Heller

Kollaborative Wissengenerierung im virtuellen Raum: Entwicklungen und Erkenntnisse aus der internationalen Bildungsmedienforschung
Sylvia Brink, Andreas L. Fuchs, Roderich Henry

Fachspezifische Anpassungen einer pandisziplinären Forschungsplattform am Beispiel der Pathologie
Ulrike Eich, Dominik Schmitz, Miroslaw Mainusch,
Saskia Westphal, Bernd Decker

11.00 - 13.00

Ausstellerforum III

  • Firmenpräsentationen
  • Firmenausstellung
13.00 - 14.00Mittagspause

14.00 - 15.00


Vernetztes Wissen - Menschen II

Vom "embedded" zum "liason librarian": was versprechen die neuen Konzepte?
Simone Fühles-Ubach

24/7/365 x 360: die neue Zauberformel?
Anne-Katharina Weilenmann

15.00

Abschluss der Konferenz

15.45Transfer nach Düren (Bahnhof)



Servicemenü

Homepage