Bücher Internet

Navigation und Service


Vernetztes Wissen – Menschen

WissKom2012

„Die WissKom2012 setzt sich mit ihren Beiträgen zum Ziel auf die veränderten Bedürfnisse der Informationsversorgung in der Hochschul- und Forschungswelt einzugehen, neue Trends zu hinterfragen und Entwicklungen zu begleiten. Der Fokus dieser Konferenz liegt auf der Vernetzung von Daten, Menschen und Systemen in der Informations- und Wissensvermittlung.

Der Schwerpunkt Menschen umfasst die Folgen der virtuellen Vernetzung. Forscher arbeiten verstärkt dezentral und sogar über Kontinente verteilt an einem Projekt. Zunehmend umfassen die Entwicklungen im Bereich der Online-Zusammenarbeit sämtliche Bereiche der Forschung und auch des Alltags der Menschen. Die Generierung von Daten und Erkenntnissen, deren Bearbeitung und Bewertung, deren Publikation und Aufbewahrung stellt veränderte Ansprüche an Forscher und Dienstleister für Forscher – die Bibliothekare.

Hierzu sind unter anderem die folgenden Konferenz-Beiträge der dementsprechenden Blöcke am Mittwoch, den 7. November, empfohlen:

Menschen I: Kollaborative Wissengenerierung im virtuellen Raum: Entwicklungen und Erkenntnisse aus der internationalen Bildungsmedienforschung

Menschen II: 24/7/365 x 360: die neue Zauberformel?

Für die Teilnahme an der Konferenz sind Tageskarten und Dauerkarten erhältlich. Melden Sie sich bis zum 28. Oktober an!

Vernetztes Wissen – Daten

Vernetztes Wissen – Systeme

Servicemenü

Homepage