Suche

zur Hauptseite

Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA)

Navigation und Service


Medizin

Für das Forschungsthema Gesundheit entwickelt das ZEA-1 in enger Abstimmung mit den Wissenschaftlern aus dem Institut für Neurowissenschaften und Medizin INM neuartige und einzigartige Versuchsanlagen. Bei diesen Anlagen kommt es nicht nur auf die Funktionalität an. Diese Anlagen müssen zusätzlich auch für medizinische Zwecke geeignet sein. Ein weiterer Aspekt ist die Patientenergonometrie, um den zu untersuchenden Patienten die Untersuchung so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein anderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Herstellung von Bestrahlungseinschüben für die Produktion von medizinisch wichtigen Radioisotopen.

 PET-Spektrometers für Primaten- und KleintierversucheAufbau eines PET-Spektrometers für Primaten- und Kleintierversuche


Beispiele für unsere Beiträge für das Forschungsthema Gesundheit:

 ClearPET Neuroscanner (PDF, 274 kB)

 9,4T MRT - PET- Gerät (PDF, 599 kB)

 Bestrahlungseinschübe zur Produktion von 99Mo (PDF, 620 kB)


Servicemenü

Homepage