Suche

zur Hauptseite

Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA)

Navigation und Service


Druckbehälter

Wir sind ein zugelassener Schweißfachbetrieb nach DIN EN 3834-3 mit der Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7 Klasse E. Zusätzlich sind wir als Hersteller gemäß den technischen Regeln AD2000-Merkblatt HP 0 für den Bau von Druckgeräten zertifiziert.
Das manuelle, teilmechanische und mechanische Fügen an qualitativ hochwertige Experimentiereinrichtungen für die Forschung und Industrie ist unsere Hauptaufgabe.
Im Rahmen unserer Tätigkeit beraten wir unsere Kunden in schweißtechnischen Belangen und setzen ungewöhnlicher schweißtechnischer Anforderungen um. Die Verarbeitung von unterschiedlichsten Werkstoffen wie hochlegierte rostfreie Stähle, Aluminium, Nickel usw. ist mit unseren Schweißverfahren möglich.


In der Kombination mit den Fügetechnologien wie Hochtemperaturlöten, Strahlschweißen und Festkörperschweißen sind einzigartige Möglichkeiten des Fügens von Bauteilen möglich.
Die Ausbildung von Schweißern für den Bereich Druckgeräte- und Stahlbau wird in der Schweißtechnischen Ausbildung durchgeführt.

 

Druckbehälterbau

Mehr ...


Servicemenü

Homepage