Suche

zur Hauptseite

Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA)

Navigation und Service


Projektmanagement

Ohne ein effizientes, dabei aber auch wissenschaftsadäquates Projektmanagement könnten wir unsere Mission, Technologie für Spitzenforschung für unsere Partner anzubieten, nicht erfüllen.

Unser Ziel ist es, dass wir alle Kundenwünsche erfüllen und dass die Leistungserfüllung der von uns entwickelten und hergestellten Geräte, Anlagen und Verfahren immer gewährleistet ist!

Zur Erreichung dieses Ziels verwenden wir die gesamte Palette des modernen Projektmanagements:

Machbarkeitstudie - Konzeptfindung – Planung – Auslegung – Konstruktion – Fertigung – Montage – Erprobung – Inbetriebnahme –Übergabe an den Kunden.

 

Eingerahmt wird das Ganze von einem effektiven Kosten- und Zeitcontrolling.

Im Gegensatz zum in der Industrie etablierten Projektmanagement, bei dem ein Projekt innerhalb eines gegebenen Zeitraums mit dem vorher festgelegten Finanzrahmen und Personal abgearbeitet sein muss, kommt ein weiterer Aspekt hinzu. Durch den wissenschaftlichen Fortschritt ergeben sich häufig ganz neue und unvorhersehbare Änderungen an den Anforderungen der von uns zu entwickelnden und fertigenden Geräte. Diese neuen Anforderungen müssen dann in die Projektstruktur integriert werden, um den Wünschen unserer Partner gerecht zu werden.

Nur das technologisch Beste kann unserem Anspruch gerecht werden, Technologie für Spitzenforschung zu liefern.

 

Ausschnitt aus einem ProjektplanAusschnitt aus einem Projektplan. Das Gesamtprojekt hat eine Laufzeit von mehreren Jahren und umfasst mehrere hundert Vorgänge.


Kostencontrolling: Jahresübersicht eines laufenden Projekts.Kostencontrolling: Jahresübersicht eines laufenden Projekts.

 


Erste Kalkulation des Personalaufwands zur Bearbeitung eines Projektes.Erste Kalkulation des Personalaufwands zur Bearbeitung eines Projektes.


... zurück ...


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.