Suche

zur Hauptseite

Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA)

Navigation und Service


3D-Wasserstrahl-Schneiden

Erscheinungsdatum
01.02.2018

Der 3D-Wasserstrahlschneider des ZEA-1

Von Toastbrot bis Titan - die meisten Werkstoffe lassen sich mit dem Hochdruck-Wasserstrahl schneiden. Bisher nur als flache Platten. Mit der neuen Anlage im ZEA-1 ist es nun möglich, auch komplexe dreidimensionale Geometrien zu erzeugen.


3D-Wasserstrahl-Schneiden (PDF, 211 kB)


Servicemenü

Homepage