Navigation und Service


Förderpreis für Dr. Knut Müller-Caspary


20. März 2019

Förderpreis "Dozentur Professor Bernhard Heß" der Universität Regensburg für herausragende Nachwuchswissenschaftler

Dr. Knut Müller-Caspary hat den Förderpreis "Dozentur Professor Bernhard Heß" erhalten. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wird jährlich von der Universität Regensburg im Fachbereich Physik vergeben.

Diese Auszeichnung gibt herausragenden externen Nachwuchswissenschaftlern die Gelegenheit, Gastvorlesungen in Regensburg innerhalb des Fachgebiets zu halten und dient dazu, das Lehrangebot an der Universität zu bereichern. Die Verleihung des Preises wird jeweils im Februar am “Tag der Physik” an der Universität vorgenommen.

Dr. Knut Müller-Caspary arbeitet am Ernst Ruska-Centrum für Mikroskopie und Spektroskopie mit Elektronen (ERC-1) als MORESTEM (Momentum-resolved Scanning Transmission Electron Microscopy) Gruppenleiter.

Er wird als Gastdozent an der Universität Regensburg im SoSe 2019 Vorlesungen mit dem Titel:

„From atomic charge density mapping to ultrafast processes: Electron microscopy as a multidimensional information channel“.

halten.

Aktueller Artikel bei Physical Review Letters:
 Electrical Polarization in AIN/GaN Nanodisks Measured by Momentum-Resolved 4D Scanning Transmission Electron Microscopy (PDF, 3 MB)


Servicemenü

Homepage