Navigation und Service


Preis für die beste Doktorarbeit in Materialwissenschaften

 

20. September 2019

Dr. PengYi Tang, Physiker am ER-C-1/PGI-5, hat für seine Doktorarbeit „Semiconductor Composite Materials for Energy Storage and Conversion Applications“ den Preis der Spanischen Mikroskopie-Gesellschaft (Sociedad de Microscopía de España, SME) für die beste Doktorarbeit in Materialwissenschaften 2016-17 erhalten.

Der Preis wurde während des Kongress „Microscopy at the Frontiers of Science 2019“ verliehen, der vom 11. bis 13. September in Granada, Spanien, stattgefunden hat.

Tang hatte seine Doktorarbeit am Catalan Institute of Nanoscience and Nanotechnology und am Catalonia Institute for Energy Research in Barcelona, Spanien, durchgeführt und während dieser Zeit fünf Monate als DAAD-Stipendiat am Ernst Ruska-Centrum verbracht. Seit Juli 2019 forscht er als Humboldt-Stipendiat in Jülich.


Servicemenü

Homepage