Navigation und Service

Neue NIC-Forschungsgruppe in Jülich

Im April nahme die neue NIC-Forschungsgruppe "Computational Materials Physics" ihre Arbeit am JSC auf. Sie wird geleitet von Prof. Dr. Martin Müser von der Universität des Saarlandes. Der Forschungsschwerpunkt wird die Computersimulation von Materialien im Ungleichgewicht und unter extremem Druck sowie die Simulation in Tribologie sein.

Vollständige Meldung auf Englisch: