Navigation und Service

Große Nachfrage nach Supercomputer-Ressourcen

Nach dem letzten Aufruf zum Einreichen von Rechenzeitanträgen im Februar hatte die NIC-Rechenzeitkommission die schwierige Aufgabe, die Rechenzeit für die nächste Bewilligungsperiode zu verteilen. Die beantragte Rechenzeit für den Rechner JUGENE überstieg das Vierfache der tatsächlich verfügbaren Rechenzeit, beim Rechner JUROPA sogar das Siebenfache. Alle Antragsteller haben Anfang Mai ihren Bescheid über die bewilligte Rechenzeit erhalten.

Vollständiger Artikel auf Englisch: