Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Gaststudentenprogramm 2020

Das JSC wird im Sommer 2020 erneut ein Gaststudentenprogramm durchführen, das vom Centre Européen de Calcul Atomique et Moléculaire (CECAM) und IBM unterstützt wird. Im Rahmen des Programms erhalten Studierende mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften, Ingenieurwesen, Informatik oder Mathematik die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Aspekten des wissenschaftlichen Rechnens vertraut zu machen. Zusammen mit lokalen Wissenschaftlern werden sie an einer Vielzahl von aktuellen Themen aus Forschung und Entwicklung arbeiten. Je nach den Vorkenntnissen und Interessen der Teilnehmer können die Aufgaben aus verschiedenen Bereichen ausgewählt werden, darunter Mathematik, Physik, Chemie, Neurowissenschaften, Software-Entwicklungswerkzeuge, Visualisierung, verteiltes Rechnen, Betriebssysteme und Kommunikation. Besonderer Wert wird auf den Einsatz von Supercomputern gelegt.

Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie über Kenntnisse und Erfahrungen in den computerorientierten Zweigen ihres Faches verfügen. Sie sollten bereits einen Bachelor-Abschluss, aber noch keinen Master-Abschluss haben. Zusätzlich ist für die Bewerbung ein Empfehlungsschreiben eines Hochschullehrers oder Professors erforderlich.

Das Programm dauert zehn Wochen, vom 3. August bis zum 9. Oktober 2020. Die Studierenden werden ermutigt, sich online für das Programm zu bewerben. Einsendeschluss ist der 14. April 2020. Weitere Informationen finden Sie unter https://fz-juelich.de/ias/jsc/gsp/.

Ansprechpartner: Dr. Ivo Kabadshow, jsc-gsp@fz-juelich.de

aus JSC News, No. 270, 13. März 2020


Servicemenü

Homepage