Navigation und Service

Keine Erkenntnisse zu etwaiger Gefährdung

Jülich, 14. April 2016. Zu den heutigen Medienberichten stellt das Forschungszentrum Jülich fest:

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat offiziell bestätigt, dass es keine Erkenntnisse über eine etwaige Gefährdung des Forschungszentrums Jülich gibt. Auch dem Forschungszentrum Jülich selbst liegen keinerlei Hinweise vor. Wir stehen hierzu in Kontakt mit den zuständigen Sicherheitsbehörden und der Atomaufsicht.

Haupteingang Forschungszentrum JülichHaupteingang Forschungszentrum Jülich
Copyright: Forschungszentrum Jülich