Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


Şeyma Bayrak

M.Sc. Şeyma Bayrak

Doktorandin

Forschungsschwerpunkte:

  • funktionelle Konnektivität des Gehirns
  • Genetik
  • Schlaganfall
  • TMS

Methodologische Schwerpunkte:

  • Ruhezustand fMRI
  • Techniken zur Dimensionsreduktion bei Gehirndaten

Meine Forschung konzentriert sich auf das Verständnis i) der individuellen Unterschiede in der groß angelegten Organisation des menschlichen Gehirns, ii) inwieweit individuelle Variationen genetischen Faktoren zugeschrieben werden können, und iii) der Bewertung der Plastizität solcher Netzwerke. Um aussagekräftige Marker für individuelle Unterschiede zu erhalten, setze ich verschiedene rechnergestützte Techniken im Kontext großer multimodaler Datensätze sowie Längsschnittdesigns ein. Zurzeit forsche ich in der Otto-Hahn-Gruppe Kognitive Neurogenetik am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften des Menschen in Leipzig und am INM-7.

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-7)
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich

Kontakt


Servicemenü

Homepage