Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


Jingwei Li

Dr. Jingwei Li

Postdoktorand

Forschungsschwerpunkte:

  • Individuelle Variabilität in der MRT-Bildgebung und Phänotypen
  • Funktionelle MRT-Vorverarbeitung
  • Fairness

Methodische Schwerpunkte:

  • Funktionelles MRT im Ruhezustand (rs-fMRT)
  • Maschinelles Lernen

In meiner Forschung konzentriere ich mich auf den Zusammenhang zwischen den individuellen Unterschieden in den Hirnbildgebungsdaten und den individuellen Unterschieden in den Phänotypen und Verhaltensweisen und wie dieser Zusammenhang von mehreren Faktoren beeinflusst werden kann. Aus der Perspektive der Datenqualität interessiert mich zum Beispiel, wie die erwarteten Zusammenhänge durch unterschiedliche Vorverarbeitungsstrategien beeinflusst werden. Aus der Sicht der Kovariaten untersuche ich die Fragen, ob das aus der Gesamtbevölkerung gewonnene Verhaltensvorhersagemodell für verschiedene Untergruppen (z.B. verschiedene Rassen) fair ist und wie jedes Kovariat (z.B. Bildung) mit dem Vorhersageprozess interagiert. Darüber hinaus werde ich mich auch auf die Vorhersage mehrerer psychischer Störungen unter Verwendung von Multi-Site-Datensätzen konzentrieren.

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-7)
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich

Kontakt


Servicemenü

Homepage