Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


Somayeh Maleki Balajoo

Dr. Somayeh Maleki Balajoo

Postdoktorandin

Forschungsschwerpunkte:

  • Multimodale Charakterisierung der funktionellen Profilierung von Hirnregionen

Methodische Schwerpunkte:

  • Multimodales Neuroimaging
  • funktionelles MRT im Ruhezustand (rs-fMRT)
  • Positronen-Emissions-Topographie (PET)
  • Statische und dynamische funktionale Konnektivität
  • Graphentheorie

In meiner Forschung konzentriere ich mich auf die Analyse großer multimodaler Datensätze der Neurobildgebung, um die Organisation des Gehirns auf der Grundlage verschiedener struktureller, funktioneller und Konnektivitäts-Marker des Gehirns zu untersuchen. Die überwiegende Mehrheit der Studien im Bereich der Hirnkartierung konzentrierte sich auf Marker, die von verschiedenen Magnetresonanztomographie (MRT)-Modalitäten abgeleitet wurden. Neurobiologische Marker, die von der Positronen-Emissions-Tomographie (PET) abgeleitet wurden, wurden jedoch nur selten integriert, obwohl sie einen ergänzenden Einblick in die Gehirnorganisation und ihre Beziehung zu den Verhaltensfunktionen bringen würden. Die PET-Bildgebung bietet die Möglichkeit lebende biologische Prozesse auf zellulärer und molekularer Ebene auf nicht-invasive Weise zu identifizieren. Dementsprechend untersuche ich in diesem Projekt die Organisation und Funktion des Gehirns durch die Verwendung von Informationen über biologische Prozesse auf zellulärer und molekularer Ebene, während ich gleichzeitig Informationen über die Struktur, Funktion und Konnektivität des Gehirns, die aus den MRT-Modalitäten abgeleitet werden, integriere.

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-7)
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-1736
E-Mail: s.maleki.balajoo@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage