Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


Lina Schaare

Dr. Schaare Lina

Gastwissenschaftlerin

Forschungsschwerpunkt:

  • Geist-Hirn-Körper-Genetik-Interaktionen

Methodologische Schwerpunkte:

  • Multimodale Neuro-Bildgebung
  • Big Data
  • Open Science


Meine Forschung untersucht (i) wie Effekte von gesundheitsbezogenen Maßnahmen die Struktur und Funktion des Gehirns formen, (ii) was diesen Effekten zugrunde liegt (neuronale vs. nicht-neuronale Beiträge) und (iii) wie sie durch Umwelt- und genetische Einflüsse angetrieben werden.
Um meine Forschungsfragen zu beantworten, verwende ich große offene Datensätze und eine Vielzahl von strukturellen und funktionellen Neuroimaging-Methoden. Ich bin sowohl mit der Otto-Hahn-Gruppe Kognitive Neurogenetik am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften des Menschen in Leipzig als auch mit dem INM-7 verbunden.

Adresse

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-7)
Wilhelm-Johnen-Straße
52425 Jülich

Kontakt


Servicemenü

Homepage