Navigation und Service

Ausschreibender Bereich: C - Campusservices
Kennziffer: 2020-184

test

Der Geschäftsbereich Campusservices (C) verantwortet vielfältige betriebsinterne Services und trägt damit zum erfolgreichen Forschen bei. Zu seinen Aufgaben gehören u. a. die Verpflegungsbetriebe, die Graphischen Betriebe, das Wasserwerk, der Fuhrpark sowie der Personenfahrdienst.
Die Tätigkeitsschwerpunkte des Fachbereichs Umweltdienste liegen in der autarken Wasserversorgung des Campus mit Trink-, Kühl- und Kaltwasser, der Reinigung und Klärung sämtlicher betrieblicher Abwässer in der eigenen Kläranlage und der zertifizierten fachgerechten Sammlung und Entsorgungs- sowie Verwertungslogistik für alle konventionellen Abfälle.

Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Anlagenmechaniker (w/m/d) für Rohrsystemtechnik

Ihre Aufgaben:

  • Bedienung, Überwachung, Betrieb und Instandhaltung der Anlagen zur Trinkwassergewinnung, -aufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung sowie zur Kühl- und Kaltwasseraufbereitung, -förderung, -speicherung und -verteilung
  • Inspektion der Anlagen sowie Inbetrieb- und Außerbetriebnahme von Rohrleitungsabschnitten in den Versorgungsnetzen
  • Instandhaltung, Wartung und Pflege der Wassernetze sowie der Übergabestationen in den Gebäuden
  • Wartung und Instandhaltung der Hydranten
  • Grundwasserbeobachtungen gemäß Wasserrecht inklusive der Wartung der Messpegel
  • Erstellung von Notversorgungen bei Rohrbrüchen
  • Anpassung von Anlagen des Fachbereiches an den Stand der Technik, neuen DVGW-Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen
  • Einstellung und Überwachung von Betriebs-, Stör- und Alarmparametern
  • Koordinierung der Arbeiten mit anderen Fachbereichen und Nutzern in den Organisationseinheiten (z. B. bei Abschaltungen)
  • Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsbestimmungen zur Unfallverhütung
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (w/m/d) für Rohrsystemtechnik oder in einem artverwandten Beruf, z. B. Anlagenmechaniker (w/m/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Fachkraft (w/m/d) für Wasserversorgungstechnik oder vergleichbares Berufsbild
  • gute handwerkliche Erfahrungen in der Instandhaltung von Wassergewinnung- und Wasserverteilungsanlagen sowie praktische Kenntnisse bei der Bedienung und Überwachung von Wasserversorgungsanlagen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu Arbeiten in großen Höhen sowie in Kontrollbereichen und Atemschutztauglichkeit
  • anlagenspezifischer Sachkundenachweis zum Betrieb der Wasserversorgungsanlagen


PC und MS-Software-Kenntnisse (z. B. Office, Excel)
Eigeninitiative und Selbständigkeit

Unser Angebot:

  • Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine unbefristete Stelle
  • Die Möglichkeit zur `vollzeitnahen` Teilzeitbeschäftigung
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund)


Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.