Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


PRACE-Trainingskurs "High-performance scientific computing in C++"

(Kurs-Nr. 892020 im Trainingsprogramm 2020 des Forschungszentrums)

Anfang
15.06.2020 09:00 Uhr
Ende
17.06.2020 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, Geb. 16.3, R. 211
Zielgruppe:
Mitarbeiter, die C++ auf Supercomputern nutzen wollen
Inhalt:

Modern C++, with its support for procedural, objected oriented, generic and functional programming styles, offers many powerful abstraction mechanisms to express complexity at a high level while remaining very efficient. It is therefore the language of choice for many scientific projects. However, achieving high performance by today's standards requires understanding and exploiting multiple levels of parallelism, and understanding C++ code from a performance centric viewpoint.

In this course, the participants will learn how to write C++ programs which better utilize typical HPC hardware resources of the present day. The course is geared towards scientists and engineers already familiar with C++17 (at the very least C++14), who wish to develop maintainable and fast applications. They will learn techniques to better utilize CPU caches,
instruction pipelines, SIMD functionality and multi-threading. Shared memory parallel programming on multiple CPU cores will be introduced using parallel STL of C++17 and Intel (R) Threading Building Blocks. The participants will also learn basic GPGPU programming in C++ using NVidia CUDA and Thrust.

This course is a PRACE training course.

Teilnahmevoraussetzungen:
Gute Kenntnisse in C++, speziell des C++14-Standards
Bitte prüfen Sie mit diesen Fragen, ob Sie die Voraussetzungen für den Kurs erfüllen.
Sprache:
Der Kurs wird auf Englisch gehalten.
Dauer:
3 Tage
Zeit:
15. - 17. Juni 2020, 09.00-16.30 Uhr
Ort:
Jülich Supercomputing Centre, Ausbildungsraum 2, Geb. 16.3, R, 211
Teilnehmerzahl::
mindestens 5
Referent:
Dr. Sandipan Mohanty, JSC
Ansprechpartner:
Photo Dr. Sandipan Mohanty
Dr. Sandipan Mohanty
Telefon: +49 2461 61-2526
E-Mail: s.mohanty@fz-juelich.de
Anmeldung:
Bitte füllen Sie bis 15. Mai 2020 das Anmeldeformular auf der PRACE-Webseite aus (Registrierung ab 1. Februar 2020 möglich).


Zusatzinformationen

JSC-Veranstaltungen - Maßnahmen im Bezug auf die Coronavirus-Pandemie

Aufgrund der präventiven Maßnahmen am Forschungszentrum Jülich bezüglich der Verbreitung des Coronavirus wurden alle Kurse und Veranstaltungen des JSC im März abgesagt. Sie werden auf später verschoben.

Vorläufig und angesichts der sich schnell verändernden Situation kann das JSC nicht absehen, ob die Kurse und Veranstaltungen im April und danach als Face-2-Face-Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Die Seminarvorträge werden möglicherweise als Videokonferenzen gestreamt, die Kurse eventuell verschoben oder teilweise als Webinare abgehalten. Wir nehmen Anmeldungen für die kommenden Kurse noch entgegen. Alle Teilnehmer, die sich bisher für Kurse angemeldet haben, werden nach dem regulären Anmeldeschluss per E-Mail benachrichtigt, ob und wie die Kurse stattfinden werden.

Bitte prüfen Sie regelmäßig auf der Webseite https://fz-juelich.de/ias/jsc/events, ob die kommenden Veranstaltungen überhaupt stattfinden oder als Videokonferenz gestreamt werden.


Servicemenü

Homepage