Suche

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Jugend forscht 2021

Navigation und Service


Grussbotschaften an alle Jungforschenden

In diesem Jahr ist alles digital. So auch ein paar Grußworte und Videobotschaften, die euch Jungforschende für den Regionalwettbewerb noch so richtig motivieren möchten. Ihr seht, dass wir alle euch kräftig die Daumen drücken.

Bürgermeister Axel Fuchs

Grußwort
Axel Fuchs, Bürgermeister der Stadt Jülich

Liebe Jungforscherinnen und Jungforscher,
sehr geehrte Damen und Herren,

als Bürgermeister grüße ich Euch und Sie herzlich aus der Historischen Festungsstadt und Modernen Forschungsstadt Jülich. Das Forschungszentrum, in dem wir heute zumindest digital zu Gast sind, symbolisiert die Moderne Forschungsstadt in besonderem Maße.

Zum 21. Mal richtet das Forschungszentrum Jülich den Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ nun schon aus. Eine schöne Tradition, die zeigt, wieviel Wert die Verantwortlichen auf guten Nachwuchs legen. Herzlich danke ich dem Forschungszentrum Jülich für die Ausrichtung des heutigen Wettbewerbs.

Aus der ganzen Region sind junge Forscherinnen und Forscher heute zugeschaltet. Das sonst übliche Treffen in Jülich ist ja „dank“ Corona leider nicht möglich. Trotz der besonderen Umstände in den letzten Monaten habt Ihr Euch mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigt und damit Neugier, Kreativität und Engagement bewiesen. Eure Ergebnisse heute der Öffentlichkeit zu präsentieren zeugt von Mut und Selbstvertrauen. 40 Projekte aus Grundschulen und weiterführenden Schulen aus Aachen, Heinsberg, Jülich, Kerpen, Stolberg und Herzogenrath sind diesmal dabei. 64 junge Menschen haben intensiv daran gearbeitet. Die Juroren haben sich heute Vormittag Eure Arbeiten angeschaut. Mich hat bereits die Übersicht der Themen beeindruckt. Allein die Teilnahme am Wettbewerb ist ein Gewinn, für Euch und für uns.

Bei der Arbeit an den einzelnen Projekten wurdet Ihr unterstützt durch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und viele andere Personen. Allen, die die gezeigten Beiträge auf die eine oder andere Art unterstützt und ermöglicht haben, danke ich ebenso herzlich, wie allen, die zur Durchführung des Wettbewerbs beitragen.

Ich wünsche Euch einen interessanten Tag und viel Erfolg!
Axel Fuchs



Video-Grußwort von Wolfgang Spelthahn, Landrat des Kreises Düren

noPlaybackVideo

DownloadVideo



Video-Grußwort von Markus Terodde von der StädteRegion Aachen

noPlaybackVideo

DownloadVideo



Video-Grußwort von Dr. Barbara Tillmanns von der Bezirksregierung Köln

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Video-Grußwort von Dr. Sven Baszio und Dr. Nico Kock, Vorstand der Stiftung Jugend forscht e. V., zur 56. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht/Schüler experimentieren.

noPlaybackVideo

DownloadVideo


Servicemenü

Homepage