Suche

Government Site Builder Standardlösung (Link zur Startseite)

Navigation und Service


Programm

Dienstag, 26. November 2019
Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste
Palmenstraße 16, 40217 Düsseldorf

18.00 UhrEmpfang und Eintreffen der Gäste
19.00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt
Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich

Grußworte

Jahresrückblick
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Marquardt
Vorstandsvorsitzender des Forschungszentrums Jülich

19.20 Uhr

Festvortrag

230 Jahre Batterieforschung: Von zuckenden Froschschenkeln zu leistungsstarker E-Mobilität und effizienten Energiespeichern
Prof. Prof. h. c. mult. Dr. Martin Winter
Gründungsdirektor des Helmholtz-Instituts Münster am Institut für Energie- und Klimaforschung des Forschungszentrums Jülich (IEK-12) sowie
wissenschaftlicher Leiter des Batterieforschungszentrums MEET der Universität Münster

20.15 UhrGet-together und themenbegleitende Ausstellung



Der Vortrag ist auf Deutsch. Es wird eine Simultanübersetzung ins Englische angeboten.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um die Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Britta Ottinger
Forschungszentrum Jülich GmbH
Unternehmenskommunikation
b.ottinger@fz-juelich.de
Tel. +49 (0) 2461 61 9064

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen seitens des Veranstalters Mehr: Datenschutz …

Ionics in Energy Storage (IEK-12)

Mehr zum Thema


Servicemenü

Homepage