HELMHOLTZ-TOPIC

Fast alles Leben auf der Erde hängt ab von ihrer dünnen Schutzschicht, der Atmosphäre. Das Forschungszentrum Jülich entwickelt Vorhersagen zum Zustand der Atmosphäre in ihrer Wechselwirkung mit Landökosystemen, Ozean und Eis durch regional hochauflösende Klimaprojektionen.

Die Atmosphäre im globalen Wandel

Topic kompakt

Fast alles Leben auf der Erde hängt ab von ihrer dünnen Schutzschicht, der Atmosphäre. Die beteiligten Institute entwickeln Vorhersagen zum Zustand der Atmosphäre in ihrer Wechselwirkung mit Landökosystemen, Ozean und Eis durch regional hochauflösende Klimaprojektionen. Basis der Forschung sind neuartige Beobachtungs- und Modellierungsansätze. Damit lässt sich bewerten, wie effektiv Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel und welche Minderungsstrategien besonders vielversprechend sind.

Ansprechpartner:in im Forschungszentrum

Letzte Änderung: 24.05.2022