HELMHOLTZ-PROGRAMM

Das Programm "Nukleare Entsorgung, Sicherheit und Strahlenforschung" ist im Helmholtz-Forschungsbereich "Energie" angesiedelt.

Nukleare Entsorgung, Sicherheit und Strahlenforschung

Programm kompakt

Das Programm Nuclear Waste Management and Safety (NUSAFE) trägt maßgeblich zur Bewertung der Sicherheit von Kernreaktoren sowie zum Schutz der Bevölkerung und der Umwelt vor Strahlenexposition bei. Mit der Forschung zur sicheren Entsorgung und Endlagerung radioaktiver Abfälle widmet sich das Programm einem integralen Bestandteil der Energiewende. Einzigartige Helmholtz-Laborinfrastrukturen schaffen die notwenigen Voraussetzungen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Energiesystemdesign

Helmholtz Energy


Helmholtz Energy ist die zentrale Plattform des Forschungsbereichs Energie, auf der die Helmholtz-Gemeinschaft den gesamten Forschungsbereich zentrenübergreifend darstellt.

Zur Website Helmholtz Energy

Letzte Änderung: 20.09.2022