NIC-Forschungsgruppe Computational Biophysical Chemistry

Über

Die NIC-Forschungsgruppe Computational Biophysical Chemistry entwickelt und verwendet Techniken der strukturellen Bioinformatik, der computergestützten Biologie und der computergestützten Biophysik, um die Struktur, Dynamik und Funktion biomolekularer und supramolekularer Systeme auf der Ebene der Grundlagenforschung und der angewandten Forschung zu untersuchen. Die Gruppe ist eingebunden in das Jülich Supercomputing Centre (JSC) und das Institut für Bio- und Geowissenschaften – Bioinformatik (IBG-4).

Forschungsthemen

Funktionsassoziierte strukturelle Dynamik biomolekularer Systeme (HCN2, PlbF, TGR5, SecY)

Strukturelle Stabilität von Biomolekülen in Bezug auf Temperatur, Detergenzien und ionische Flüssigkeiten

Polymere Systeme für die Aufnahme und Freisetzung von Frachtmolekülen (Polymere, Mikrogele)

Kontakt

Prof. Dr. Holger Gohlke

IBG-4

Gebäude 05.11u / Raum 2008

+49 2461/61-85550

E-Mail

Mitglieder

Pressemitteilungen und Nachrichten
Keine Ergebnisse gefunden.
Loading
Ehemalige Mitglieder

Letzte Änderung: 11.11.2022