Stanley Risch und Rachel Maier veröffentlichen einen detaillierten Datensatz für die Potenziale erneuerbarer Energien auf NUTS-3 Ebene in Deutschland.

Potenzial Erneuerbarer Energien auf NUTS-3 Ebene in Deutschland - Copyright: IEK_3

Durch den Vergleich verschiedener Datensätze ermittelten Stanley Risch und Rachel Maier Unregelmäßigkeiten in Bezug auf die Genauigkeit des Corine Land Cover-Datensatzes, der häufig für die Berechnung des Potenzials erneuerbarer Energien verwendet wird, und quantifizierten die Probleme.

Mithilfe von hochaufgelösten Eingangsdaten konnten sie verschiedene Szenarien für Onshore-Windkraft, Offshore-Windkraft und Freiflächen-Photovoltaik auf Grundlage der Landeignung entwickeln. Zusätzlich wurden 3D-Gebäudedaten verwendet, um das Photovoltaik-Potenzial von Dachflächen für jedes einzelne Gebäude in Deutschland zu berechnen.

Die Datensätze wurden auf NUTS-3-Ebene aggregiert und sind online verfügbar. Die Veröffentlichung kann hier eingesehen werden.

Letzte Änderung: 01.09.2022