Theory of Multi-scale Neuronal Networks

Über

Der Schwerpunkt der Gruppe von Moritz Helias liegt auf der Untersuchung von Mechanismen der Dynamik und Funktion biologischer und künstlicher neuronaler Netze. Ausgehend von der Analyse elektrophysiologischer Daten von parallelen Spike-Aktivitäten in vivo oder der Aktivität von Netzwerk-modellen werden grundlegende Beziehungen zwischen der Struktur und der Dynamik neuronaler Netzwerke abgeleitet. Ziel ist es Mechanismen aufzu-decken, die den beobachteten kollektiven Phänomenen zugrunde liegen. Ein weiteres Forschungsziel ist die Untersuchung wie diese Mechanismen zur Informationsverarbeitung genutzt werden. Zur Analyse verwendet die Gruppe Methoden aus der theoretischen Physik und überträgt diese auf neuronale Systeme.

Mehr Informationen finden sich auf der englischen Seite der Arbeitsgruppe.

Forschungsthemen

dynamische Mechanismen in neuronalen Netzen, Mechanismen der neuronalen Informationsverarbeitung, Methodenübertragung und Adaption aus der theoretischen Physik, Feldtheorie neuronaler Netze

Kontakt

Prof. Dr. Moritz Helias

INM-6

Gebäude Jülich / Raum 2008

+49 2461/61-9467

E-Mail

Mitarbeiter

Letzte Änderung: 25.01.2023