PyMVPA

PyMVPA

PyMVPA ist ein Python -Paket mit dem Ziel statistische Lernanalysen großer Datensätze zu erleichtern. Es bietet ein erweiterbares Framework mit einer High-Level-Schnittstelle zu einer breiten Palette von Algorithmen für Klassifizierung, Regression, Merkmalsauswahl, Datenimport und -export. Es ist so konzipiert, dass es sich gut in verwandte Softwarepakete integrieren lässt, wie scikit-learn, shogun, MDP, etc. Obwohl es nicht auf den Bereich der Neurobildgebung beschränkt ist, eignet es sich hervorragend für solche Datensätze. PyMVPA ist freie Software und erfordert nichts als freie Software, um ausgeführt zu werden.

PyMVPA steht für MultiVariate Pattern Analysis (MVPA) in Python.
Besuchen Sie PyMVPA für weitere Informationen.

Letzte Änderung: 31.05.2022