Workshop zum Tag der kleinen Forscher „Abenteuer Weltall – Komm mit!"

Workshop zum Tag der kleinen Forscher „Abenteuer Weltall – Komm mit!"

Zielgruppe
Mitarbeitende des Forschungszentrums (Eltern)
Erzieher:innen, Lehrer:innen (Grundschule), OGS-Betreuer:innen

Am 13. Juni 2023 fand der "Tag der kleinen Forscher" statt.
Dieses Mal drehte sich alles um das „Abenteuer Weltall – Komm mit!“.

Workshop zum Tag der kleinen Forscher „Abenteuer Weltall – Komm mit!"

Wie in den vergangenen Jahren auch, hat sich das Forschungszentrum Jülich wieder aktiv an dem bundesweiten Aktionstag beteiligt: Mitarbeitende waren rund um den offiziellen Aktionstag (also auch einige Tage/Wochen vor oder nach dem 13.06.2023) als Botschafter:innen des Forschungszentrums mit spannenden Experimenten in den Einrichtungen ihrer Kinder unterwegs und verknüpften so Spaß und kindliche Neugier mit der spannenden Jülicher Forschung.
In diesem Jahr gingen die Kinder beispielsweise der Frage nach, welche Funktion die Erdatmosphäre hat und wie unsere Erde aus dem Weltall beobachtet und erkundet werden kann, um sie zu schützen.

Das Schülerlabor hat im Vorfeld drei in Präsenz stattfindende Workshops angeboten.
In diesen haben wir ausgewählte Experimente vorgestellt und gezeigt, wie diese auch mit einfachsten Mitteln umgesetzt werden können. Natürlich wurde – wie in all unseren Workshops – selber experimentiert. Nebenbei gab es didaktische Tipps und wir haben uns über Experimentier- und Gesprächsanlässe zum Thema sowie über Modellexperimente ausgetauscht.

Auch 2024 wird sich das Schülerlabor wieder am Aktionstag beteiligen - dieses Mal unter neuem Namen "MINTmachTage". Das Motto des nächsten Aktionstages am 18. Juni 204 lautet "Entdecken, Forschen, Freisein!". Wir informieren Sie an dieser Stelle rechtzeitig über unser Workshop-Angebot.

Das ist zu tun:
- Gruppengröße mit Erzieher:in/Lehrer:in absprechen
- Termin mit Einrichtung absprechen
- zum Workshop anmelden und Anzahl der teilnehmenden Kinder angeben

Für interessierte Erzieher:innen, Lehrer:innen oder OGS-Betreuer:in wird es ebenfalls einen Workshop zu diesem Thema geben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Kosten
Für Mitarbeitende des Forschungszentrums: keine
Für interessierte Erzieher:innen, Lehrer:innen oder OGS-Betreuer:in: 15,- €

Kontakt
Organisationsbüro

Letzte Änderung: 26.10.2023